GENESIS - Die Magen-Darm-Experten im Saarland
StartGENESIS-ÄrzteMagenspiegelungDarmspiegelung

Nachrichten-Archiv

26.12.2017

Wenn die Bürgerversicherung kommt bleibt der medizinische Fortschritt auf der Strecke

"Im Vorfeld möglicher Koalitionsverhandlungen singt die SPD so laut wie nie zuvor das Loblied auf die Bürgerversicherung, obwohl inzwischen immer mehr Beteiligte bis hin zu den Gesetzlichen Krankenversicherungen verstehen,...[mehr]


17.12.2017

15 Jahre Darmkrebsvorsorge: 90 Prozent würden es wieder machen!

"Die Darmspiegelung zählt zweifelsohne nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen der Deutschen", weiß Dr. Jens Aschenbeck, der Darmkrebsexperte der niedergelassenen Magen-Darm-Ärzte. "Trotzdem würden heute 90 Prozent...[mehr]


17.12.2017

Bonus für die Krankenhäuser? Praxispersonal darf nicht leer ausgehen!

In einem Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel hat der Berufsverband der niedergelassenen Magen-Darm-Ärzte (bng) darauf hingewiesen, dass jede künftige Bundesregierung für einen fairen Ausgleich sorgen muss, wenn sie die Weichen...[mehr]


17.12.2017

Darmkrebs-Nachsorge per Smartphone: Alle Termine auf einen Blick

"Die Flut der Kommunikations- und Unterhaltungstools für Smartphone-Nutzer lässt leicht übersehen, dass dieser niederschwellige Kommunikationskanal sehr effektiv genutzt werden kann, um die Eigenverantwortlichkeit und...[mehr]


26.11.2017

Deutscher Lebertag: Magen-Darm-Ärzte empfehlen Vorsorge

"Unsere Lebensweise ist oft von übermäßiger Ernährung und Bewegungsarmut geprägt. Das hat gesundheitliche Konsequenzen", sagt Dr. Karl-Georg Simon. Der Leberexperte der niedergelassenen Magen-Darm-Ärzte erinnert...[mehr]


19.11.2017

Einmalprodukte in der Endoskopie: Magen-Darm-Ärzte bleiben auf den Kosten sitzen

Biopsiezangen zur Entnahme von Gewebeproben und Polypektomieschlingen zur Entfernung von Darmkrebsvorstufen aus dem Dickdarm sind unverzichtbare Zusatzinstrumente, die der Magen-Darm-Arzt bei einer Darmspiegelung einsetzt....[mehr]


19.11.2017

Langmütig aber tückisch: Wer seine Leber missachtet, muss mit den Folgen leben

"Die Leber ist ein sehr stark beanspruchtes Organ, das für viele Aufgaben im Stoffwechsel unverzichtbar ist" sagt Dr. Karl-Georg Simon vom Berufsverband der niedergelassenen Magen-Darm-Ärzte. "Sie ist sehr robust...[mehr]


19.11.2017

Vorsorge-Koloskopie: Immer mehr Menschen gehen hin

"Die Vorsorgekoloskopie ist ein Erfolgsmodell. Das zeigen die Zahlen, die der Berufsverband der niedergelassenen Magen-Darm-Ärzte seit 2006 jedes Jahr auf Grundlage der Angaben der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV)...[mehr]


25.10.2017

Schwerpunktpraxen im bng: Wegweiser für chronisch Kranke

"Für chronisch kranke Patienten ist es nicht immer leicht, eine qualifizierte Versorgung zu finden", sagt Dr. Dagmar Mainz vom Berufsverband der niedergelassenen Magen-Darm-Ärzte (bng). Der Berufsverband setzt dieser...[mehr]


25.10.2017

Initiative Familiärer Darmkrebs: Geschultes Personal informiert Angehörige in den Praxen

"Verwandte von Darmkrebspatienten haben ein deutlich erhöhtes Risiko, ebenfalls an Darmkrebs zu erkranken", sagt Priv.-Doz. Dr. Christoph Schmidt vom Berufsverband der niedergelassenen Magen-Darm-Ärzte (bng). "Für...[mehr]


(c) 2011, Gemeinschaft niedergelassener endoskopisch tätiger Internisten im Saarland e.V.