GENESIS - Die Magen-Darm-Experten im Saarland
StartGENESIS-ÄrzteMagenspiegelungDarmspiegelung

Nachrichten-Archiv

25.10.2010

Unfairer Wettbewerb - Facharztpraxen unverzichtbar

Der Vorsitzende des Sachverständigenrates zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen, Prof. Eberhard Wille, bestätigt in einem Gutachten, dass von einer fachärztlichen Ãœberversorgung im ambulanten Bereich keine Rede...[mehr]


06.10.2010

Kein Grund für die Budgetierung

Koloskopiezahlen seit 2006 stabil[mehr]


28.09.2010

Schwerkranke oft nicht gut versorgt

Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED) sind nicht überall in Deutschland gut versorgt. Oft werden sie nicht nach den empfohlenen Standards therapiert. Künftig soll ein dreistufiges Versorgungskonzept den...[mehr]


20.09.2010

Nur die Darmspiegelung schützt vor Darmkrebs

Jährlich sterben rund 26.000 Menschen in Deutschland an Darmkrebs, 73.000 Menschen erkranken im selben Zeitraum neu an dieser bösartigen Tumorform. Vorsorge und Früherkennung heißt die Strategie gegen diese harte Fakten. Die...[mehr]


14.09.2010

Einsichten in Geschlechtsunterschiede in der Medizin

Frauen und Männer sind nicht gleich - diese Erkenntnis greift auch in der Medizin um sich. Geschlechtsspezifische Unterschiede im Verlauf von Krankheiten sind relevant für Vorsorge, Früherkennung, Diagnose und Therapie.[mehr]


08.09.2010

Qualifizierte Ultraschall-Untersuchung - Keine Chance für effektives Diagnose-Verfahren?

Die Ultraschall-Untersuchung des Bauchraums gehört zur etablierten Basisdiagnostik des Internisten und des Gastroenterologen. Der Ultraschall kann schnell, zuverlässig und ohne Strahlenbelastung für den Patienten durchgeführt...[mehr]


30.08.2010

Rolle rückwärts - Gesetz karikiert ambulant vor stationär

(30.08.2010) Der jetzt bekannt gewordene Entwurf von Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler für das neue GKV-Finanzierungsgesetz macht durch einseitige Mengenbegrenzungen bei den niedergelassenen Fachärzten die sinnvolle und...[mehr]


13.07.2010

Darmkrebs-Vorsorge: Abgeordnete für Einladungsverfahren

(12.07.2010) "Die niedergelassenen Gastroenterologen begrüßen die Empfehlung des Petitionsausschusses des Deutschen Bundestages, die immer noch zu niedrige Teilnahme an der Darmkrebs-Vorsorge durch ein bundesweites...[mehr]


Treffer 331 bis 338 von 338
(c) 2011, Gemeinschaft niedergelassener endoskopisch tätiger Internisten im Saarland e.V.