GENESIS - Die Magen-Darm-Experten im Saarland
StartGENESIS-ÄrzteMagenspiegelungDarmspiegelung

Nachrichten-Archiv

10.06.2020

Stiftung Lebensblicke reagiert enttäuscht: Antwort aus dem BMG fällt unbefriedigend aus!

Die Stiftung LebensBlicke ist wie viele andere über die Antwort des Bundesgesundheitsministeriums auf den offenen Brief zur Qualitätssicherung bei der Darmkrebsvorsorge an die Bundeskanzlerin und an den Gesundheitsminister sehr...[mehr]


08.06.2020

Schutzausrüstung in der Arztpraxis: Bleiben niedergelassene Magen-Darm-Ärzte auf den Kosten sitzen?

„Auch in Krisen-Zeiten müssen Fachärzte die ambulante Versorgung ihrer Patienten aufrecht erhalten“, konstatiert Dr. Albert Beyer vom Berufsverband der niedergelassenen Magen-Darm-Ärzte (bng). „Im Verlauf der Corona-Pandemie...[mehr]


02.06.2020

Ende der Beschränkungen bei Vorsorge-Darmspiegelungen

Versorgung in Zeiten der Corona-Pandemie[mehr]


25.05.2020

Krebs wartet nicht bis Corona vorbeigezogen ist

Jetzt wieder zur Darmkrebsvorsorge[mehr]


20.05.2020

Ruth Moschner für die Darmkrebsvorsorge

CORONA ist das Thema - aber es gibt auch noch andere wichtige Gesundheitsthemen - hier Ruth Moschner mit Ihrem Aufruf zur Darmkrebsvorsorge auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=GtuQeZhBzH8.[mehr]


18.05.2020

Magen-Darm-Ärzte-Portal weist den Weg

Die ambulante Versorgung läuft wieder. Ob Corona oder nicht, Erkrankungen des Verdauungssystems richten sich danach nicht. Patienten mit Leber-, Magen- oder Darmerkrankungen, die der Hausarzt zum Magen-Darm-Spezialisten...[mehr]


11.05.2020

Verständliche Medizin: Erklärvideo zur Darmkrebsvorsorge

Rund 5000 Mal ist das neue Video der niedergelassenen Magen-Darm-Ärzte angeschaut worden, seit es vor vier Monaten auf Youtube hochgeladen worden ist. "Wir beschreiten neue Wege, um als Fachärzte unserer Verantwortung...[mehr]


04.05.2020

Einmalinstrumente in der Endoskopie - Patienten bleibt Rechnung erspart

Nach langen und mühseligen Verhandlungen konnten die niedergelassenen Magen-Darm-Ärzte endlich durchsetzen, dass die für Magen- und Darmspiegelungen benötigten, nur einmal verwendbaren Zusatzinstrumente von den Krankenkassen...[mehr]


04.05.2020

Stiftung LebensBlicke mahnt eindringlich: Darmkrebsvorsorge nicht vergessen!

Die Corona Pandemie hat leider auch zu einem deutlichen Rückgang der Darmkrebsvorsorge geführt. Das ist aktuell verständlich, aber doch erschreckend zugleich. Menschen fürchten, sich in Praxen oder Kliniken anzustecken. Diese...[mehr]


27.04.2020

Engpässen vorbeugen: Normalisierung mit Augenmaß

Der Berufsverband der niedergelassenen Magen-Darm-Ärzte (bng) dringt auf eine Exit-Strategie für zurückgefahrene endoskopische Leistungen in den Facharztpraxen. "Es geht jetzt darum, langsam und mit Bedacht zur Normalität...[mehr]


(c) 2011, Gemeinschaft niedergelassener endoskopisch tätiger Internisten im Saarland e.V.