GENESIS - Die Magen-Darm-Experten im Saarland
StartGENESIS-ÄrzteMagenspiegelungDarmspiegelung

Nachrichten-Archiv

23.12.2019

Darmkrebsvorsorge: Einladungsverfahren angelaufen

Der Gesetzgeber hat die Krankenkassen verpflichtet, ihre Mitglieder zwischen 50 und 65 Jahren ab 1. Juli 2019 alle fünf Jahre schriftlich über die Darmkrebsvorsorge zu informieren und sie zur Untersuchung einzuladen. Der...[mehr]


16.12.2019

Willkürliche Abwertung: Breitseite gegen die Darmkrebsvorsorge

Nahezu zeitgleich mit der Aussetzung der Dokumentationspflicht für das Darmkrebs-Screening-Programm ist auf Drängen der gesetzlichen Krankenkassen die Vergütung für die Früherkennungskoloskopie um rund neun Prozent abgesenkt...[mehr]


16.12.2019

Fischen im Trüben

Ohne Dokumentation keine Evaluation[mehr]


09.12.2019

Infos zur Darmkrebs-Vorsorge in der Hausarzt-Praxis

Qualifikation für Arzthelferinnen[mehr]


25.11.2019

Darmkrebsvorsorge: Ist eine zweite Kontroll-Darmspiegelung nach zehn Jahren sinnvoll?

Die erste Darmspiegelung zur Vorsorge gegen Darmkrebs wird Frauen ab 55 Jahren und Männern ab 50 Jahren angeboten. Bei unauffälligem Ergebnis und ohne ein familiäres oder genetisches Risiko erfolgt die nächste...[mehr]


18.11.2019

Therapeutische Weichenstellungen für die Zukunft

Die Leber leidet - bundesweit[mehr]


11.11.2019

Gastroenterologie: Eine unverzichtbare Domäne der ambulanten Versorgung

Darmkrebs, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, chronische Leberentzündungen und Enddarmerkrankungen gehören zu den Krankheiten des Verdauungssystems, die in der Praxis eines niedergelassenen Magen-Darm-Arztes behandelt...[mehr]


04.11.2019

Therapie nach Kochrezept?

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen[mehr]


29.10.2019

Reizdarmpatienten falsch behandelt?

Schlecht diagnostiziert und oft falsch behandelt: Die Barmer hat in ihrem diesjährigen Arztreport schwere Geschütze gegen die Ärzteschaft aufgefahren. Doch ein vielschichtiges Krankheitsbild mit chronischen Beschwerden kann nicht...[mehr]


24.10.2019

Meist zu spät erkannt: Leberkrebs wird unterschätzt

"Etwa einer von 80 Männern und eine von 190 Frauen entwickeln in Deutschland im Laufe ihres Lebens einen bösartigen Lebertumor. Aufgrund der schlechten Prognose gehört die Erkrankung zu den zehn häufigsten...[mehr]


(c) 2011, Gemeinschaft niedergelassener endoskopisch tätiger Internisten im Saarland e.V.