GENESIS - Die Magen-Darm-Experten im Saarland
StartGENESIS-ÄrzteMagenspiegelungDarmspiegelung

Fotogalerie zur Magenspiegelung (Gastroskopie)

Auf der linken Seite sehen Sie Normalaufnahmen aus dem
gespiegelten oberen Intestinaltrakt (Speiseröhre, Magen, Dünndarm Bereich
Zwölffingerdarm.) 

Auf der rechten Seite sehen Sie als Gegenüberstellung zum Normalbefund die
krankhaften Aufnahmen.

Hier zu sehen ist die Stimmritze. Das Gastroskop wird über die  Stimmritze hinweg in die Speiseröhre geführt.

Normalbefund Ãœbergang Speiseröhre/Magen. Das dunkelrote Gewebe ist magenzugehörig während das hellere Rot speiseröhrenzugehörig ist.
Histologisch wurde hier im Ãœbergang Speiseröhre/Magen Krebs diagnostiziert. Die histologische Aufarbeitung nach operativer Resektion eines Teiles der Speiseröhre und des Magens bestätigte die Histologie der entnommenen Gewebsproben bei der Gastroskopie.
Normalbefund Ãœbergang Speiseröhre/ Magen. Das dunkelrote Gewebe ist magenzugehörig während das hellere Rot speiseröhrenzugehörig ist.
Hier sieht man die Schleimhaut im Speiseröhren-Magenübergang entzündet und mit kleinen Ulzerationen belegt. Die Ursache ist ein Säurereflux.
Normalbefund Ãœbergang Speiseröhre/Magen. Das dunkelrote Gewebe ist magenzugehörig während das hellere Rot speiseröhrenzugehörig ist.
Hier sehen Sie eine Soor Ösophagitis (eine Speiseröhrenentzündung bedingt durch einen Pilz)
Hier wird eine normale Magenschleimhaut in geöffnetem Zustand dargestellt.
Hier sehen Sie einen ca. 3mm großen Magenpolypen. Magenpolypen sind in dieser Größe meist gutartig.
Zur Verdeutlichung der Aktivität des Magenpförtners stellen wir diesen hier in geschlossenem Zustand dar.
Der dunkle Fleck (Magenpförtner in geöffnetem Zustand) ist der Ãœbergang zum Zwölffingerdarm.
Deutlich zu erkennendes Magengeschwür im Bereich des Magenpförtners.
Teilentfernter Magen aufgrund eines 1992 diagnotizierten Magenkrebses. Zu sehen sind noch die verbliebenen Klammern, die Schleimhaut ist entzündet.
Normales Magenrelief.
Die im Vordergrund zu erkennende Biopsiezange entnimmt Gewebe aus einem Magentumor, dessen Histologie bösartig war.
Normalbefund.
Zu sehen ist ein tiefgradiges Zwölffingerdarmgeschwür. Links oben zu erkennen ist eine Narbentasche, die nach Abheilung eines entfernten Zwölffingerdarmgeschwüres entstanden ist.

(c) 2011, Gemeinschaft niedergelassener endoskopisch tätiger Internisten im Saarland e.V.